Das Jahr 2007

stand von Beginn an unter einem Guten Stern.

 

Der milde Winter ermöglichte uns einen sehr frühen Baubeginn des Clubraumes und der Sanitären Anlagen und die Sponsoren sehen den raschen Fortschritt und die Qualität der Anlage, so wie den Zuspruch der Bevölkerung.

Weiters zeigten die heimischen Firmen Ihren Willen zu unserer Idee und die Fa. Baumeister Hehenberger stellte den Grossteil des Rohbaus, in Form von Fertigteilen, zur Verfügung.

 

Mit Fleiß unseres Vize. Präsidenten Manfred Ruetzhofers wurde in vielen Stunden mit dem Ausbau begonnen. Die Fa. Internorm stellte für das Gebäude die Fenster zur Verfügung, so konnte im März bereits mit dem Innenausbau begonnen werden. Ein weiterer Meilenstein waren die Firmen SARENO Ulrichsberg, die spontan den Vollwärmeschutz und die Fa. Dach Service

Rohrbach bei der Eindeckung unterstützten. So konnte konnten wir ein Clubgebäude mit Sanitären Anlagen, auch mit Dusche und Behinderten gerechtem WC, errichten.

 

 

Da die Anlage sehr großen Zuspruch in ganz Oberösterreich und Bayern hat war für den laufenden Betrieb schnell ein International geeignete Zeitmessanlage zu kaufen. Diese konnte mit Unterstützung des Hotel Almesberger Aigen angekauft werden.


In der Zwischenzeit wurden die Markierungen der Rennbahn vorgenommen. Die Fa. BMV Eferding Hr Voglsam erklärte sich bereit mit seinen Geräten uns die Markierungen zu machen.

Eine große Herausforderung waren die Verlegung der Fliesen. Nur mit dem Einsatz unseres Vize. Präsidenten konnten wir bis zur Eröffnung die Fertigstellung schaffen.


Der Verein tritt derzeit in der laufenden österreichischen Kyosho Meisterschaft an und konnten bei den ersten zwei Meisterschaftsläufen schon zahlreiche Stockerlplätze (3 Klassen) einfahren.


Am 5.-6. Mai 2007 fand das erste Österreich weit ausgeschriebene Rennen statt.

Am Samstag war tolles Rennfieber, leider stellte sich am Sonntag der Regen ein.

Das Rennen wurde trotz Regen gefahren und es konnten einige Pokalplätze für den Verein eingefahren werden.

 

Wir danken allen Helfer und Sponsoren, denn ohne deren Unterstützung diese tolle Anlage nicht gebaut werden hätte können.


Der Vorstand

 

 

Wichtige MAV Termine  >>

14. - 16.8.2020

ENS

29. - 30.8.2020

3. Lauf Österreichische Meisterschaft VF 2020