EFRA Championship-B 1:8 IC Track - 2013 Austria

vom 20. bis 25.5.2013 beim MAV Aigen-Schlägl

 

Die 1/8 EFRA B-Meisterschaften wurden vom 20.5. bis 25.5. beim MAV-Aigen-Schlägl ausgetragen. Die erste EFRA Flachbahn Meisterschaft bei der kontrollierte Einheitsreifen verwendet wurden. Die 91 anwesenden Fahrer mussten sich nicht nur mit tiefen Temperaturen sondern auch mit wechselnd einsetzendem Regen auseinandersetzen.

 

Im Qualifying behauptete sich der Shepherd/Sonic Pilot Daniel Sieber mit dem einzigen Lauf über 20 Runden, gefolgt von Maxi Vogel (Shepherd/Sonic) und Rene Püpke (Serpent/Xceed). Alle drei aus dem Deutschen Team. Im Semifinale A sicherte sich Sieber die Pole-Position im Hauptfinale.

 

Das Finale war eine spannende und am Ende eine enge Angelegenheit. Sieber gewinnt mit 3 Sekunden Vorsprung auf Nacho Lopez und an dritter Stelle Michael Klauser, unser österreichischer Meister, weitere 0,3 Sekunden zurück. 

 

 

Ergebnisse:

 

IC Track 1:8
 
Rang
Name
Runden
Zeit
1
SIEBER Daniel - DE 15945:09.892
    
2
LOPEZ LJUCH Nacho - ES 15945:12.623
    
3
KLAUSNER Michael - AT15945:12.933
    

 

 

Ergebnisse im Detail >>

 

 

 

 
 

 

 

Wichtige MAV Termine  >>

30.5. - 2.6.2019

Warm-Up
RC-Bike WM

4.8. - 10.8.2019

RC-Bike WM